Übernachtungsart

Übernachtungen in Region

Städte im bay. Wald

Freizeit




Glasmuseum Frauenau / Frauenau im bayerischem Wald /


Glas hautnah erleben – das Neue Glasmuseum Frauenau

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit öffnet das Neue Glasmuseum Frauenau am 27. Mai 2005 seine Pforten. Entstanden ist kein konventionelles Museum. Der Besucher wird auf eine faszinierende „Rundreise“ durch die Geschichte des Glases entführt: Ein Glasmosaik führt durch die ersten glasproduzierenden Kulturen im Mittelmeerraum. Gestaltet aus gläsernen Bäumen lebt das bayerisch-böhmischen Grenzgebirge mit seinen Waldglashütten wieder auf; raumhohe gotische Rippen – aus Glas – lenken den Blick auf die gotischen Bildfenster der mittelalterlichen Kathedralen. Arkadengänge der Renaissance, die verzierten Labyrinthe feudaler Gartenanlagen, der Londoner Kristallpalast – jede Zeit mit ihrer Ästhetik wird zum Glaskunstwerk.

Wie Glas gemacht wird und wie die Menschen leben, arbeiten und feiern, zeigt der innere Teil des Museums. In einer Collage aus typischen Werkzeugen, Erzählungen, Tondokumenten und Bildern kommen die Glashüttenleute selber zu Wort. Der Besucher taucht in die Lebenswelten eines Glashüttendorfes ein und lernt die Brisanz der Probleme des Glasgewerbes kennen. Ein Tor aus 8000 Gläsern der Serie „Neckar“, des ersten und meist produzierten maschinengeblasenen Weinglases der Welt symbolisiert den Umbruch durch die maschinelle Massenproduktion. Gleich dahinter erstrahlt der Kosmos des künstlerischen Glases des 20. und 21. Jahrhunderts. Darunter auch zentrale Meisterwerke des deutschen Vaters der Internationalen Studioglasbewegung, des Frauenauer Künstlers Erwin Eisch. Die Verbindungen Frauenaus zur internationalen Glaskunstszene haben nicht nur eine großartige Sammlung entstehen lassen. 21 renommierte Künstler wirkten direkt bei der Gestaltung des Museums mit.

Das Neue Glasmuseum Frauenau – ein besonderes Highlight an der Glasstraße und weltweit!

Anschrift
Glasmuseum Frauenau
Am Museumspark 1
94258 Frauenau

Tel.: (0 99 26) 94 10-20
E-Mail     Homepage
Unterkünfte